Kulturprogramm

Liebe Kulturfreunde,

längst ist das Belle Epoque an der Gerechtigkeitsgasse ein fester Bestandteil des Berner Kulturlebens geworden. Bei uns aufgetreten sind unter anderen Alain Claude Sulzer, Lukas Hartmann, Beat Sterchi, Endo Anaconda, King Pepe, Raphael Urweider und Beda Stadler.

Unter dem Titel „Red und Antwort“, bieten wir zusätzlich Diskussionsabende zu aktuellen Themen an, bei denen das aktive mit Debattieren der Besucher erwünscht ist. Der Verleger Urs Kummer führt durch die Abende. Das Thema soll lediglich als roter Faden dienen, Abschweifungen sind geplant und werden gefördert.

Auftakt sind ausgewählte persönliche Fragen, dem bekannten sogenannten Proust-Fragebogen nicht unähnlich.

pdfSommerprogramm_2014.pdf