Tatar – Die Hausspezialität

Dem kriegerischen Reitervolk der Tataren wird nachgesagt, dass sie ihr Fleisch zwischen Pferd und Sattel lagerten. Daraus leitet sich die Bezeichnung "Tatar" ab.

Zur optimalen Herstellung verwenden wir ausschliesslich feinstes Rindfleisch, vorzugsweise vom Filet. Ein Mischung aus Salz, Pfeffer, Tabasco, Zwiebel und Schnittlauch sowie ein Suppenlöffel von unserem Tatar-Relish stellt das Grundgericht dar. Unserer Ansicht nach – und viele Stammgäste bestätigen dies – haben wir damit eine ideale Komposition geschaffen, die maximalen Tatargenuss garantiert.

Natürlich steht dem Gast darüber hinaus eine Vielzahl an Variationen zur Verfügung: Kapern, Cognac, Whisky, Calvados... Die Möglichkeiten sind endlos.

Kreieren Sie ihr eigenes Tatar, wir sind gespannt.